MuSoC präsentiert Straßenkünstlerpreis 2016

Michi Bohlmann und Alex Sebastian freuen sich, Euch erstmalig auf dem IsarInselFest den Straßenkünstlerpreis präsentieren zu dürfen.

Wie schon in den Vorjahren bietet sich bei dem am ersten Septemberwochenende  stattfindenden Festival den Straßenkünstlern und -künstlerinnen aus nah und fern die Möglichkeit, ihr Können auf der „Straßenkünstler-Bühne“ unter Beweis zu stellen.

Der Wettbewerb findet am Samstag, den 3. September von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag, den 4. September von 11 bis 18 Uhr statt.

Die besten Darbietungen werden von einer Jury mit Geldpreisen prämiert.  Am Sonntag um 19 Uhr findet die Preisverleihung auf der Brettl-Bühne (Steinsdorfstraße, Höhe Lukaskirche) statt, verbunden mit einem Auftritt.

 

Vergeben wird der mit jeweils 100 EUR Preisgeld dotierte Straßenkünstlerpreis in zwei Kategorien:

  • Musik
  • Darstellende Kunst

Kategorie Musik:

Du bist Straßenmusiker? Komponierst eigene Musik oder spielst Klassiker auf spannende Art und Weise? Oder ein ungewöhnliches Instrument?

Dann bist Du hier richtig! Bedenke: Die Bühne ist klein und Du musst alle Instrumente selbst mitbringen. Erlaubt ist alles, was den Rahmen nicht sprengt. (Schlagzeuge können wir beispielsweise nicht ermöglichen.)

Link zur Anmeldung in der Kategorie Musik

Kategorie Darstellende Kunst:

Dein darstellerischer Schwerpunkt ist nicht die Musik? Du jonglierst, zauberst, zeigst atemberaubende Akrobatik, bist Comedian, Dichter, Gaukler, Pantomime, oder hast sonstige Fähigkeiten, die die Welt noch nicht gesehen hat? Dann bist Du hier richtig. Selbstverständlich darf auch Musik in dieser Kategorie vorkommen, sollte aber nicht der Kern Deiner Darbietung sein.

 

Link zur Anmeldung in der Kategorie Darstellende Kunst

Bei der Anmeldung werden auch deine Email-Adresse und Telefonnummer abgefragt, die das Organisations-Team für die weitere Planung bzw. die Zusendung von Informationen und die Jury für die Preisvergabe unbedingt benötigen.

Folgende Informationen über deinen Auftritt schickst Du bitte an mail@musoc.de:

  • Welches Metier soll gezeigt werden? (wie z.B. Musiker, welches Genre, welche Besetzung/Instrumente, Pantomime, Clown, Jongleur, Zauberer etc.)
  • Wie lange bist Du schon aktiv?
  • Wo agierst Du überwiegend?
  • Welche Vorführungen/Aufführungen sind geplant?
  • Kontaktdaten (bitte Handynummer und E-Mailadresse nicht vergessen)?

Sollten Bewerber nach ihrer Anmeldung nicht berücksichtigt werden können, versenden wir  eine Nachricht. Die weiteren Infos für den Veranstaltungstag gibt es dann ebenfalls per E-Mail.

Mehr zum IsarInselFest.

Wir freuen uns auf Euch!